Zwischen den Welten – die Große Amerikanische Sonnenfinsternis

Zwischen den Welten – die Große Amerikanische Sonnenfinsternis am 21. August 2017 
  
Die kommende Sonnenfinsternis findet bei 28°52″ Löwe statt also:
1.  fast gradgenau auf dem astrogeographischen Grad von Washington (27°Löwe),
2.  dem Aszendentengrad von Donald Trump (29°Löwe)
3.  der Position des Mondes bei der Erstürmung des Winterpalastes (28°Löwe)
4.  dem MC der letzt Großen Amerikanischen Sonnenfinsternis vom 8. Juni 1918
5.  der Position von Venus (29°Löwe) bei der “Großen Präislamischen Sonnenfinsternis vom 1. August 566  statt.
Warum “Große Amerikanischen Sonnenfinsternis” ?
Diesmal verläuft der Weg des Schatten den die Sonnenfinsternis genau über Washington und quer über die mittlere USA – es ist das erste mal seit  Juni 1918 – also seit 99 Jahren – das eine totale Sonnenfinsternis so über die Mitte der USA verläuft .
 
Die Bahn des Kernschattens der Sonnenfinsternis vom 21. August 2017 verläuft von Osten nach westen einmal quer über die mittleren Bundesstaaten der USA
Die kommende “Große Amerikanische Sonnenfinsternis”  wird so bezeichnet weil der Schatten den sie über die Sonne werfen wird einmal quer über die USA – von der Ostküste bis zur Westküste wandern wird. Hinzu kommt das Sonne und Mond ziemlich genau auf dem astrogeographischen Grad von Washington (27°Löwe) stehen werden.
1. Dunkelheit über Washington und dem Amt des amerikanischen Präsidenten: Die Konjunktion der Sonnenfinsternis mit der astrogeographischen Position von Washington
Die astrogeographischen Koordinaten von Washington liegen bei 6° Krebs und 27°Löwe.
Über Europa wird sie nicht sichtbar sein. Dieser starke Bezug zu den USA kommt nicht so häufig vor:  die letzte “Große Amerikanische Sonnenfinsternis” dieses Rangs fand am 8. Juni 1918 also kurz vor der russischen Revolution statt die den großen Gegenspieler der USA für das 20 Jahrhundert hervorbrachte. Mehr dazu unter Punkt 6 weiter unten.
Wer sich ein Bild davon machen will wie intensiv Sonnenfinsternisse historische Entwicklungen begleiten sollte einen Blick auf die letzte Große mitteleuropäische Sonnenfinsternis vom 20. März 2015 werfen. Sie fand bei 29° Fische und damit in exakter Opposition zur astrogeographischen  Position von Berlin  (29°Jungfrau) und damit in extremem  Spannungsaspekt zum großen astrogeographischen Kreuz der Gründungshauptstädte der EU (Paris 28°Schütze,  Rom 29°Zwillinge, Amsterdam 29°Fische) statt. Die darauf folgenden 2 Jahre sind wohl locker als der Albtraum schlechthin für die EU zu bezeichnen, die durch die aus Ankara  gesteuerte Flüchtlingsinvasion und den von Saudi-Arabien und Verbündeten (USA) gesteuerten terroristischen Angriff auf die Stimmung in der EU, die russisch-amerikanische neofaschistische Propagandawelle und den dadurch wesentlich geförderten Austritt Großbritanniens  bis in die Grundfesten erschüttert wurde.
Horoskop für die Große amerikanische Sonnenfinsternis am 21. August 2017 um 14:29 berechnet für Washington D.C. 
Die kommende Sonnenfinsternis wird am 21. August 2017  bei 28°52`56″ im Löwen stattfinden. Und zwar exakt auf dem astrogeographischen Resonanzgrad der US Hauptstadt (27°Löwe)  Löwe gilt in der Astrologie als das Zeichen der Sonne, des Lichts, des Herzens, des Selbstwertgefühls, der Sexualität, der Könige bzw. der Monarchie als Staatsform, des Absolutismus und Zentralismus und dem Thema der Priorität der persönlichen emotionalen Bedürfnisse.  Die Grade zwischen 27° und 29° Löwe gelten als die königlichen Grade des Tierkreises. Sie zeigen das Thema der vollständigen Expansion der Selbstbezogenheit. Königtum bedeutet hier: sich selbst zum Zentrum des eigenen Lebens zu machen – eigener König zu sein. In  der Mundanastrologie gelten die Grade als Hinweise auf den König eines Landes oder jeweiligen Systems.
2.  Die Eklipse von Donald Trump und dem Präsidentenamt der USA
Im Horoskop von Donald Trump steht der Aszendent – also der Indikator für die eigene Persönlichkeit bei 29° Löwe auf diesem Tierkreisgrad – was sehr gut illustriert wie und warum Trump die eigene Person so demonstrativ und ausgiebig über das Präsidentenamt stellt.
Geburtshoroskop für Donald Trump geboren am 14. Juni 1946, um 10:54, Jamaica, New York.

Donald Trump`s Aszendentengrad (29°Löwe) steht also in exakter Konjunktion zur Hauptstadt Washington, was ihn ganz persönlich zu einem echten Repräsentanten der Themen von Washington macht: durch Trump erfüllt sich quasi das Thema der US-Hauptstadt und des ein stückweit an das Vorbild eines Königspräsidenten angelehnte Präsidentenamt in der US amerikanischen Verfassung. Man kann also durchaus sagen: Donald Trump als Person führt die Verfinsterung des Präsidentenamtes und der US amerikanischen Verfassung vor und das fast schon in einer Form der Karikatur dessen was sein Amtsvorgänger G. W. Bush in dieser Hinsicht geleistet hatte.

Das die Sonnenfinsternis exakt auf dem Aszendenten von Donald Trump stattfinden wird kann getrost als Symptom dafür gewertet werden das das amerikanische Verfassung ihre morbideste Seite, ihre Funktionsunfähigkeiten, Schwächen und Fehler vorführt.
Das ausgerechnet Washington als ehemalige Hauptstadt der bürgerlichen antifeudalistischen Staatsform – zumindest war das zunächst die Idee – auf dem königlichen Grad angesiedelt ist zeigt wie sehr man zur Gründungszeit des Landes Ende des 18. Jahrhunderts bemüht war mit den europäischen Monarchien zu konkurrieren. Das kann man heute leicht bewerten  – allerdings man wusste es eben damals auch noch nicht besser – es fehlten auch die historischen Erfahrungen ein so großes Land ohne Adel, Leibeigenschaft und  König zu organisieren.
Die übermäßig starke Rolle die die amerikanische Verfassung dem US Präsidenten zugedacht hat macht ihn dementsprechend auch zu einer Art Ersatzkönig für das Land.
Diese Rolle des Präsidenten hat sicherlich erheblich zum Kult um den nur angeblich demokratischen Wahlkampf in den USA beigetragen. Doch die Realität sieht doch ganz anders aus: Fast 7 Milliarden Dollar haben die beiden Präsidentschaftskandidaten Trump und Clinton für die Wahlkampfschlacht aufgebracht – finanziert von Lobbyisten die sich für ihre Spenden Rechte an der kommenden Regierung gekauft haben. Ein Kandidat der nur einen kleinen Teil solcher Summen von großen Firmen sammeln konnte – wie etwa der aussichtsreiche demokratische Kandidat Bernie Sanders wurde von der korrupten Führung der eigenen Partei gleichmal gezielt abserviert. 
3.  Die Eklipse und das endgültige Ende der Russischen Revolution
Bei der Erstürmung des Winterpalastes in St. Petersburg – also dem Beginn bzw. Höhepunkt der Russischen Revolution stand der Mond bei 28° Löwe also genau auf dem Grad wo er auch bei der jetzigen Sonnenfinsternis stehen wird.
Horoskop für die Erstürmung des Winterpalastes berechnet für den 8. November 1918 um 2:07 in St. Petersburg
4.  Mit der neuen “Großen amerikanischen Sonnenfinsternis” vom 21. August 2017 endet die 99-jährige Gültigkeitsperiode des letzten Großereignisses dieser Art das im Juni 1918 also kurz vor der Oktoberrevolution in Russland und dem Ende des 1. Weltkriegs stattfand. Hier das Horoskop davon:
Horoskop für die letzte  “Große Amerikanische Sonnenfinsternis” am 08. Juni 1918 berechnet für 18:06 (EWT (GMT – 4h)  in der Hauptstadt Washington D.C.
Bei der letzten Großen Amerikanischen Sonnenfinsternis stand der MC für Washington genau auf dem astrogeographischen Grad der US Hauptstadt.  Die eigene Hauptstadt wurde maßgeblich für die eigene Politik und zum Zentrum der eigenen Welt. Das bedeutete für die USA nicht nur das man den Krieg gewann sondern auch das eine neue Weltmacht geboren wurde die mit dem Mond genau auf dem Grad von Washington entstanden war: die amerikanischen Union und die Sowjetunion bildeten in dem bisherigen 99-jährigen Zyklus eine Achse der Weltherrschaft die sich durch ihre Gegensätzlichkeit und Konkurrenz mit (fast) allen möglichen   Mitteln bekämpfte. Das Feindbild des Sozialismus gab der Politik in den USA den Freifahrtschein sich an die Spitze des globalen Hyperkapitalismus zu setzen und die Herrschaft über die Weltwirtschaft zu übernehmen.
Diese Phase ist jetzt vorbei und ein Neubeginn und der Beginn  einer Neuordnung der globalen politischen Kooperation ist natürlich schon längst da. Auch wenn der Kalte Krieg infolge der Politik der George W. Bush Regierung (Entmachtung der UNO, Irakkrieg. gezielte Destabilisierung des Nahen Ostens, Versuch die Ukraine in die NATO zu bringen, gezielte Förderung neofaschistischer Strömungen in den USA und Russland)  im Moment wiederbelebt worden ist. Die Polarität und Feindschaft zwischen Russland und den USA als Motor der Weltpolitik  ist überholt weil zwei “Globale Player” eine vergleichbare Wirtschaftskraft erreicht haben: China und die EU.
5. Die Eklipse der Venus Position der “Großen islamischen Sonnenfinsternis” vom 1. August 566
Die letzte vorgeburtliche Sonnenfinsternis vor der Geburt des Begründers des Islam hat das Potential als  erste “Große Islamische Sonnenfinsternis” eingeschätzt zu werden. Sie fand im Zeichen Löwe dem Zeichen der Sonne, des Lichtes, der Kraftwerke und gespeicherten Sonnenenergie (fossile Ressourcen) statt. Venus der astrologische Indikator für Territoriumseroberung und -besitz stand auf dem königlichen Grad von 29°Löwe dem Zeichen der zentralistischen und absolutistischen Herrschaftstrukturen, dem Tierkeisgrad der maximalen Expansion (Überexpansion) der Zentrumsbezogenheit und der absolutistischen Herrschaftsstrukturen. Diese Stellung von Venus ist als wichtiger Indikator für die rand schnelle Ausbreitung des Islam der sein Herrschaftsgebiet innerhalb von 100 Jahren nach dem Tod Mohammeds auf den größten Teil der damals bekannten Welt ausdehnte.
Diese Sonnenfinsternis vom 21. August 2017 fällt exakt auf diese  Venusposition von 566 und weist damit daraufhin das insbesondere die Expansion des Islam, seine Königststellung und insbesondere die absolutistischen Herrschaftsmodelle (Saudi-Arabien, Emirate usw.) und auch ein stückweit die gewonnen Gebiete ebenso wie die der An- und Verkauf von Frauen, bzw. die sexuelle Ausbeutung von Frauen als Basis der absolutistischen islamischen Herrschaftsmodelle durch die kommende Sonnenfinsternis in Frage gestellt werden. Ebenfalls durch die neue Eklipse betroffen sein  dürfte das Profitmodell, das über 70 Jahre den unfassbaren Reichtum der arabischen Aristokraten durch den Profit aus dem Geschäft mit fossilen Ressourcen garantiet hatte
Total Solar eclipse before the birth of Prophet Mohammed in 570 AD calculated for 1 Aug 566 at 10:03 at Mekka.
Die Mars-Uranus Konjunktion (Mutationskonstellation) im Steinbock dem Zeichen der Herrschenden Gesellschaftsschicht, des Exorzismus, der Regeln und Gesetze steht für die grundlegenden Neuregelungen durch die die gesellschaftlichen Herrschaftstrukturen, staatliche Organisationstrukturen und Dogmen der Staatsreligion in der Folge durch den Propheten und Kriegsherrn Mohammed neu definiert wurden.
6.  Nun zur Deutung des Horoskops für die SoFI.
Zur Rekapitulation:  Die kommende “Große Amerikanische Sonnenfinsternis” dürfte sich besonders in den USA auswirken. Donald Trump ist der wie gesagt persönlich der Repräsentant dieses Kernschattens über den USA  weil sein Aszendent genau auf der SoFi liegt. Trump ist auch direkter Repräsentant der amerikanischen Hauptstadt und des “Amerikanischen Traums” weil sein Aszendent direkt auf der astrogeographischen Position von Washington liegt. Und schließlich meine These:  die Bedeutung der UDSSR und ihre Feindschaft mit den USA enden jetzt – das ergibt sich unter anderem daraus das die USA sich selbst und ihre globale Rolle 99 Jahre lang über die UDSSR –  also als Gegenspieler des Sozialismus definiert haben
Große amerikanische Sonnenfinsternis am 21. August 2017 um 14:29 berechnet für Washington
Der Aszendent im Zeichen Schütze zeigt an das es für die USA um das Thema der eigenständigen Erkenntnis- und Entscheidungsfähigkeit geht. Und dabei um Luxusprobleme allgemein – also den Umgang mit Luxus, persönlichen Vorteilen und mit Jupiter am Beginn von Haus 11 um das Problem der Unfähigkeit sich selbständig aus dem Problemen der Überversorgung zu lösen.  Die Überversorgung entsteht nicht nur durch Reichtum des Landes sondern auch die durch die eigene Weltherrschaft entstandenen Siegergene und Siegermentalität der USA, die die Welt erfolgreich zu ihrem Selbstbedienungsladen bzw. dem ihres Wirtschaftssystems gemacht haben. Diese Position von Jupiter als Aszendenten Herrscher zeigt nicht etwa an das diese Zeit jetzt etwa vorbei wäre. Aber sie zeigt einen zumindest als Illusion gehandelten Ausweg: einen Kooperations- und Friedensvertrag über wirtschaftliche und militärische Zusammenarbeit mit Russland und den Vereinten Nationen. Da aber Venus als Herrscherplanet der Waage sowie Haus 11 in Haus 8 dem Haus der Fremdbestimmung steht ist effektiv wenig zu erwarten – maximal vielleicht eine Logik den alten Geschäftspartner Großbritannien nachdem man ihn erfolgreich isoliert hat  noch stärker an sich zu binden. Dies deshalb weil Krebs als wichtigster Indikator für die englische Kultur anzusehen ist.
Das eigentliche Problem um das es in den USA geht ist ein anderes: angezeigt wird es durch Pluto in Haus 2 dem Haus der Wirtschaftsmacht und der geltenden Gesetze, politischen Verfassung und Besitzverhältnisse. Pluto zeigt bei 17° Steinbock dem Zeichen der herrschenden Gesellschaftsschicht an, das die Verfassung und politischen Institutionen der USA und ihre Fremdbesetzung durch die herrschende Gesellschaftsschicht die Entwicklungsfähigkeit und Potentiale des Landes in wichtigen Bereichen blockieren.  Die politischen Strukturen sind demnach das Entwicklungsproblem des Landes.
Die Sonnenfinsternis selbst symbolisiert durch die Neumondkonjunktion von Sonne und Mond bei 29° Löwen und in Haus 9 dem Haus des Luxus, der Erfolgsbezogenheit und schnellen Profite um jeden Preis die Lähmung und Unfähigkeit des Landes die Probleme wie das Wahlrecht, die übermachtige Rolle des Präsidenten und die Käuflichkeit des Präsidentenamtes zu reformieren. Stattdessen ist davon auszugehen das versucht wird expansive Schritte zu unternehmen bzw. immer wieder neue Kriegsherde zu schaffen um Einnahmenquellen für die das Land finanziell beherrschenden Gruppen – aka Pluto in Haus 2 – zu kreieren.
Uranus im königlichen Haus 5 wird in einem “grandiosen Trigon” zur Sonnenfinsternis bei 28° Widder stehen – einem äußerlich gesehen sehr schönen Aspekt der allerdings bedeutet das Uranus als Reformator der bestehenden Verhältnisse ausfällt und stattdessen der von Trump vorgeführte angebliche Politikwechsel genau denselben Profitinteressen dient wie in der gesamten Phase des Zyklus seit der letzten “Großen Amerikanischen Sonnenfinsternis” von 1918. besonders geschwächt wird Uranus`Position auch dadurch das der Häuser- und Zeichenherrscher Mars in trotz Konjunktion mit dem nördl. Mondknoten in Haus 9 steht dem Haus der Abhängigkeit von Luxus und Profitinteressen.
Eine reale Auswirkung dieser Uranusposition  ist das gezielt versucht wird den  Hype um die Sonnenfinsternis anzuheizen und Geschäfte damit zu machen. Die Behauptung im folgenden Video aus dem Monat April das Hotels im Bereich der Bahn des Kernschattens schon Monate im voraus ausgebucht sein sollen gehört dazu.
Die kommende Große Amerikanische Sonnenfinsternis ist Teil des Saroszyklus Nr. 145
Sehe dazu diese Informationsseite mit detaillierten Angaben zu sämtlichen aktuell aktiven Saroszyklen.
Initiale Snnenfinsternis fuer den Saroszyklus Nr. 145 berechnet für den 3. Januar 1639 um 0:04:52 in Washington, D.C. zum Vergleich mit der Großen Amerikanischen SoFi vom 21.8.2017. Datenquelle
Please follow and like us:

Related Post